DiP-iT

DiP-iT: Digitales Programmieren im Team

Im Forschungsprojekt „Digitales Programmieren im Team“ untersuchen wir in einem Verbund aus TU Bergakademie Freiberg, Humboldt-Universität zu Berlin und Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wie kollaboratives Lernen in der Informatik didaktisch weiterentwickelt und mit digitalen Medien unterstützt werden kann. Dabei spielt die Implementierung von Learning Analytics-Ansätzen eine zentrale Rolle.

 

Gesamtprojektleiter: Prof. Dr. Sebastian Zug, TU Bergakademie Freiberg

 

Letzte Änderung: 15.11.2021 - Ansprechpartner: Webmaster